Mietbedingungen

Qualität, Garantie

Sämtliche Mietartikel werden vor der Auslieferung auf ihre Funktion getestet. technik-mieten.ch übernimmt jedoch keine Haftung für Defekte und Ausfälle sowie dadurch verursachte Schäden während der Veranstaltung. Der Mieter hat keinen Anspruch auf Support oder einen Pikett-Einsatz.

Mindestbestellwert

Bestellungen unter CHF 50.- können nicht getätigt werden und werden zurück gewiesen.

Abholung, Rückgabe

Die Artikel können in der Regel in Kallern (AG) abgeholt werden. Ein genauer Abholzeitpunkt wird nach der Bestellung vereinbart. Beim Abholzeitpunkt wird wenn möglich auf die Bedürfnisse des Mieters Rücksicht genommen. Wird kein Abhol- oder Rückgabezeitpunkt innerhalb der Mietdauer gefunden, so wird keine zusätzliche Mietgebühr verrechnet. Die Rückgabe sollte jedoch spätestens 1 Woche nach Ende der Miete erfolgen.

Bezahlung

Die Miete aller Artikel sind im Voraus oder Bar bei Abholung zu bezahlen. Für jede Miete wird eine Rechnung ausgestellt. technik-mieten.ch hat in Ausnahmefällen das Recht eine Depot Gebühr zu verlangen.

Defekte

Defekte Geräte müssen der technik-mieten.ch gemeldet werden. Sind die Defekte auf Grob-fahrlässiges Handeln zurück zu führen, so haftet der Mieter mit dem Neuwert des Artikels. Kleinere Defekte und Gebrauchsspuren werden von der technik-mieten.ch getragen.

Eigentum

Die vermieteten Artikel mit allem Zubehör sind Eigentum der technik-mieten.ch. Die Haftung von Abholzeitpunkt bis Rückgabezeitpunkt obliegt vollumfänglich beim Mieter. Allfällige Untermieten sind untersagt.

Versicherung

Die Mietartikel sind nicht versichert. Die Versicherung gegen Schäden ist Sache des Mieters.